LUCIEN KOCH GEWINNT SLOPESTYLE-WELTCUP!

Lucien Koch gewinnt den Audi Jam

Lucien Koch feiert in Spindelruv seinen ersten Weltcupsieg: Koch gewinnt den Slopestyle-Wettkampf dank einem überragenden ersten Run vor den beiden Finnen Janne Korpi und Petja Piiroinen.

mehr...

BESTES WELTCUP-ERGEBNIS FÜR SANDRA GERBER

Sandra Gerber (in gelb) wird 4. in Veysonnaz

Beim zweiten Snowboardcross Weltcup in Veysonnaz hat Sandra Gerber das Podest nur knapp verpasst. Mit dem vierten Patz erzielt die Bernerin aber das beste Ergebnis ihrer Karriere.

 

mehr...

STARKER SCHWEIZER AUFTRITT IN COLORADO

Das Schweizer Halfpipe Team zeigt am US Open in Vail einen starken Auftritt: Jan Scherrer, Iouri Podladtchikov und Christian Haller klassieren sich geschlossen auf den Rängen vier, fünf und sechs. Der Vorjahresdritte...

mehr...

ALS JUNIORENSCHWEIZERMEISTER ANS FREESTYLE.CH!

Du bist jung und talentiert? Du träumst schon lange von einer Teilnahme am freestyle.ch? Einmal über die 31m hohe Rampe zu fahren und dem Publikum auf der Landiwiese entgegenfliegen? Deine Chance ist jetzt gekommen: Dem Juniorenschweizermeister (U15) 2015 im Slopestyle winkt die Teilnahme am freestyle.ch! Im Rahmen des Projekts TALENT@FREESTYLE.CH erhalten neben den Gewinnern von drei Scouting Session auch die Juniorenschweizermeister im Freeski und Snowboard je einen Startplatz an Europas grösstem Freestyle-Event. freestyle.ch sucht in den Snowparks von Grindelwald, Laax und Les Crosets die nächste Generation von Snowboard und Freeski Stars. Die Besten kämpfen an freestyle.ch Zürich am Finale um den Titel TALENT@FREESTYLE.CH Champ.

 

Coaching von den Profis
An den Scouting Days erhalten die Jugendlichen wertvolle Tipps von bekannten Freestyle Profis. Mit dabei sind unter anderem die Freeski Olympia Teilnehmer Elias Ambühl und Camillia Berra. Zusammen mit den aus Snowboardfilmen bekannten Namen wie Markus Keller, David Bertschinger Karg und Reto Kestenholz können sich die Teilnehmer inspirieren lassen und austauschen. Speziell für die Mädchen sind Freestylerinnen der CHIXXSONBOARD Community vor Ort – TALENT@FREESTYLE.CH soll auch Mädchen motivieren den Snowboard- und Freeskisport auszuüben. Wer nicht an den Scouting Sessions dabei sein kann, hat die Möglichkeit sich im „Online Video Scouting“ auf talent.freestyle.ch für das Finale zu bewerben.

 

Showdown in Zürich

Die grössten Talente qualifizieren sich für das Finale, welches im September zusammen mit den Sommer Disziplinen Skateboard und Bike an freestyle.ch Zürich stattfindet. Während die 16 besten Snowboarder und Freeskier ihre Tricks auf dem Urban Stairset zeigen gilt es für einen Snowboarder und Freeskier der Scouting Sessions richtig ernst: sie treten auf der 31m hohen Big Air Rampe gegen die aktuellen Snowboard und Freeski Slopestyle Juniorenschweizermeister zum Showdown an. Denn auch an den Swiss Freestyle Champs vom 16.-19. April auf dem Corvatsch warten zwei weitere freestyle.ch Startplätze auf die Cracks von morgen.

 

Die Stars von morgen
Die Unterstützung von jungen Sportlern liegt freestyle.ch am Herzen. TALENT@FREESTYLE.CH bringt den Nachwuchs mit den heutigen Stars zusammen, motiviert und ist Sprungbrett für eine Freestyle Karriere. Und wer weiss, vielleicht steht in wenigen Jahren der Name eines Teilnehmers auf dem grossen Siegercheck von freestyle.ch? Das Nationale Gesundheitsförderungsprogramm GORILLA und Swiss-Ski sind Supporting Partner von TALENT@FREESTYLE.CH und unterstützten das Programm u.a. mit ihren Botschaftern und Athleten.

 

Weitere Infos unter: audisnowboardseries.ch/talentfreestyle-ch/ oder http://freestyle.ch/talent/snow/